Einfach nur herumlaufen und Blickkontakt halten?

Ich habe dir in anderen Posts, im Praxis-Flirtkurs und auch in den Büchern Übungen vorgeschlagen, die Du draußen im Leben tun kannst. Zum Beispiel – wenn du noch schüchtern bist – Blickkontakt mit Frauen zu suchen und zu halten.

Nun wird es dir besonders bei diesen Anfangsübungen vielleicht ungewohnt oder seltsam vorkommen, einfach nur auf die Straße zu gehen und dort herumzulaufen um Frauen in die Augen zu sehen.

mann-frau-flirten-blickkontankt

Schau mir in die Augen, Kleines

Vielleicht hast du ein sehr aktives Leben, in dem normalerweise jeder Augenblick ausgefüllt ist? Dann wird dir dein Verstand manchmal Dinge sagen wie: „Ich sollte jetzt etwas tun, anstatt hier herumzulaufen.“

Andererseits: Weißt du, dass Leute, die es wirklich „geschafft“ haben, ein cooles Leben nach ihren Vorstellungen zu führen, sich oft gerade durch eine Eigenschaft auszeichnen:

Sie haben genug Zeit.

Fühl’ dich einfach wie einer, der es „geschafft“ hat – mindestens für diese eine Stunde. Du arbeitest jetzt an Deinem neuen Lifestyle und du kannst es dir leisten, dort herumzulaufen, Frauen anzulächeln und zu ihnen „Hi“ zu sagen!

Und noch was: Wolltest du zufällig mehr Sport machen? Weißt du, dass du gerade dabei bist, deinen nächsten einstündigen Spaziergang an der frischen Luft zu planen? Ist doch toll, oder. Beim Flirten lernen sich auch noch bewegen.

Du siehst, ich nehme dir einige der Ausreden, die dein Verstand vielleicht erfindet. 🙂

Anmerkung: Wenn du wirklich dringende Dinge zu tun hast, dann solltest du diese natürlich tun. Wir reden ja auch über 1-2 Stunden, 1-4mal pro Woche, je nach deiner Freizeit und Motivation.

Ich wünsche Dir eine interessante Zeit!

Thomas