Das Instant Date

Ein Instant Date ist eine Sofort-Verabredung. Das heißt, Du hast ein Mädchen oder eine Frau angesprochen und gehst mit ihr sofort in ein Café, eine Ausstellung, die Stadt besichtigen oder einfach spazieren.

Das Instant Date scheint zwar „fortgeschritten“ zu sein und so etwas wie die hohe Kunst im Flirt – aber es ist nicht so schwer, wie ich Dir gleich zeigen werde.

Wie komme ich zu einem Instant Date?

1. Frau ansprechen

Dir gefällt eine Dame und Du wirst aktiv. Egal ob durch direkte oder indirekte Worte, Flirt mit den Augen oder eine andere Aktion. Beispiele findest Du genug auf diesem Blog.

Ihr seid also jetzt im Gespräch.

2. Gespräch

Stelle schnell Vertrauen her, und sorge dafür, dass sie sich mit Dir gut fühlt (Rapport). Du kannst das auf Deine eigene Weise tun.

Ich habe oft mit einem selbstbewussten frech-witzigen Gesprächsstil angefangen, und kurz vor dem Date-Vorschlag in den Rapport-Modus gewechselt: Ruhige Stimme, mich in die Person „hineinfühlen“, echtes Interesse zeigen und mich wohl fühlen mit ihr.

Sei im Gespräch aufmerksam und achte auf Dinge, die SIE interessieren und die Du später verwenden kannst, entweder

  • als Date-Location – zum Beispiel Kunstausstellung, oder
  • als Vorwand, das Gespräch anderswo fortzusetzen, zum Beispiel in einem Café: „Wow, das macht wirklich Spaß, sich mit Dir über Literatur zu unterhalten – lass uns kurz in das Café da drüben setzen und weiter quatschen …“

Achte auf Möglichkeiten für ein Date in der Umgebung, zum Beispiel das Café mit Freisitz auf der anderen Straßenseite oder ein Park mit Bänken zum Ausruhen.

Achte auf logistische Informationen – also, ob sie Zeit für eine spontane Aktivität hat.

Und … jetzt kommt das Wichtigste: Sei wirklich entspannt und genieße das Gespräch. Das Instant Date ist immer nur EINE Option und wird nicht immer gelingen. Steck sie an mit Deiner guten Laune!

3. Der Move

Du wählst einen Höhepunkt im Gespräch. Zum Beispiel ihre Augen leuchten, ihr beide fühlt euch gut miteinander, sie lacht (ihr lacht gemeinsam), sie beteiligt sich lebhaft an der Unterhaltung …

In diesem Moment – wenn es am schönsten ist – bringst Du Deine Einladung:

  • „Du, es ist hier auf der Straße so laut / kalt / hektisch … lass uns für 15 Minuten in das Café da drüben setzen.“
  • „Wow, Du kannst ja richtig gut erzählen … weißt Du was, mir tun die Beine weh, bin seit 5 Stunden unterwegs … lass uns kurz dort in den Park auf eine Bank setzen, ich hab noch 10 Minuten Zeit.“
  • „Mensch, das ist ein Zufall, dass Du Dich für Karikatur interessierst – ich wollte nämlich sowieso in die Karicartoon-Ausstellung. Lass uns einfach zusammen hingehen, ne halbe Stunde oder so … ich bezahle den Eintritt und Du erzählst mir noch eine zweite spannende Geschichte.“
Instant Date im Park

Instant Date im Park

Deine Einladung zum Instant Date sollte folgendes enthalten:

  • Einen Vorwand / Grund für das Date
  • Natürlich einen Ort / Location
  • Eine Zeitbegrenzung.

Mit dieser Zeitbegrenzung nimmst Du ihr die Befürchtung, dass Du ihr 3 Stunden lang nicht von der Pelle rückst, sie zutextest oder anderes. Und sie hat so etwas wahrscheinlich schon erlebt … Experimentiere damit … 5 Minuten, eine Stunde je nach Vorschlag.

„Was ist, wenn unser Date länger dauert als 15 Minuten?“ höre ich Dich fragen 😉 Das ist kein Problem. Wenn es ihr Spaß macht, wird die Zeitbeschränkung entweder vergessen sein, oder Du kannst ihre Rückfrage einfach „entschärfen“: Dein Freund, mit dem Du Dich danach treffen wolltest, hat Dir eine SMS geschickt, und steckt noch im Stau …

Sie muss es natürlich wollen und genießen, mit Dir zusammen zu sein. Das ist klar und die Voraussetzung für jedes Date.

In dem Moment, wo Du den Move machst (Deine Einladung bringst), solltest Du sie einfach „im Eifer des Gefechts“, in der Begeisterung des Augenblicks … mitreißen. Unterstütze dies durch körpersprachliche Gesten, zum Beispiel

  • auf das Café zeigen
  • Hand auf ihren Rücken und sie führen
  • ihre Hand spielerisch kurz nehmen und sie „hinziehen“.

4. Fortsetzung

Hier gibt es nicht mehr viel zu sagen. Instant Dates sind ja ungeplant, und Du kannst natürlich nie mit einem festen Zeitrahmen rechnen. Dafür zeigst Du Dich als spontanen, führungsstarken Mann. Hab Spaß dabei.

Check natürlich die Möglichkeiten für ein Follow-Up und nimm ihre Nummer.

Eine gute Chance für Sofort-Dates hast Du mit Touristinnen.

Instant Date mit zwei Frauen?

Ja, hatte ich schon – und es geht natürlich. Und Du hast die übliche Herausforderungen, die Du immer bei 2 Girls hast:

  • Du musst erreichen, dass sich beide wohl fühlen
  • Die Telefonnummer zu bekommen, kann eine Herausforderung sein …

Aber ich empfehle Dir ja sowieso, in erster Linie Spaß an der Sache zu haben.

Mit einem Menschen, den man gerade erst kennengelernt hat, sofort etwas zu unternehmen – das ist etwas Verrücktes, Spontanes, Nicht-Alltägliches, Aufregendes … Genieße es!

Mehr über die Kunst der Verabredung – und wann ein Instant Date die beste Alternative ist, erfährst Du hier: Erfolgreich verabreden

Viel Spaß wünscht Dir

Thomas

mit der Telefonnummer