Die Frau zur Jägerin machen

E-Book "Frauen ansprechen ..."

Dies ist die Erfahrung eines Lesers mit dem E-Book Frauen ansprechen und mit nach Hause nehmen.

„Hallo Thomas,

Deine Tipps in deinen Büchern waren echt sehr hilfreich. Anfangs habe ich mir erstmal alles durchgelesen und teilweise ein paar Notizen gemacht. Dann ging es raus in die Praxis.

Hübsche Frauen anlächeln und kurze Dialoge kamen schnell zu stande. Sogar ein One Night Stand. Danke dafür. Ich habe es sogar geschafft Frauen zur Jägerin zu machen in dem ich quer durch den Club Blickkontakt mit ihr hatte oder ihr zu geprostet habe und mich dann wieder meinen Freunden zugewandt habe. Nach wenigen Minuten stand sie dann neben mir und das Flirten ging los.

Jedoch wurde selten mehr draus als ein toller Abend mit hübschen Frauen. Allerdings habe ich noch Probleme beim Nummern bekommen. Entweder verpasse ich die Gelegenheit, sie geht nicht drauf ein oder die Nummer ist falsch.

Zum zweiten Knackpunkt kommt das Thema Ex-Freund. Ich hatte einige tolle Frauen kennengelernt, nur als der Ex vorbei kam hatte ich selten eine Chance auf mehr und sie war viel mehr am Ex interessiert als an mir. Hast du da vielleicht noch Tipps für mich ?

Gruß“
Daniel S.

Hinweis: Die Erfahrungsberichte sind unter echten Namen veröffentlicht, nach Zustimmung auf dem Bewertungsformular. Falls Du jedoch Deinen Text hier entdeckst und aus irgendeinem Grund nicht mehr hier haben willst: Schreib mir einfach kurz an support@flirtfachmann.de oder über das Kontaktformular, dann entferne ich ihn sofort.

„Hübsche Frauen anlächeln und kurze Dialoge kamen schnell zustande. Sogar ein One Night Stand.“

Antwort:

Hallo Daniel,

Telefonnummern sind sicherer, wenn Du beim Kennenlernen mehr Rapport zwischen Euch erzeugst und fühlst. Wie das geht, findest Du zum Beispiel in diesem Artikel. Das Gleiche gilt für längere Beziehungen als nur eine Nacht. 🙂

Zum Deiner anderen Frage: Es ist völlig klar, dass jemand, mit dem sie oft Jahre ihres Lebens eng zusammengelebt hat, Gefühle in ihr auslöst. Hier hilft wieder Rapport! Also mehr Gefühl in Eurer Interaktion. Dies sollte aber echt sein, und Du merkst es, wenn Du selbst auch Gemeinsamkeit, Verbundenheit, Liebe … fühlst.

Und, wichtig: Nicht vom Ex aus der Ruhe bringen lassen. Kann es sein, dass Du selbst ein Gefühl der Unsicherheit hast, wenn ihr Ex-Partner auftaucht? Dann lohnt es sich, an Deinem Selbstvertrauen zu arbeiten.

Ansonsten:

  • Das mit den Nummern ist Übung. Wenn Du 20 oder 50 mal in verschiedenen Situationen gefragt hast (zu früh, zu spät, zu frech, zu zaghaft …), dann bekommst Du immer mehr ein Gefühl dafür.
  • Eine Tel-Nummer ist eigentlich unwichtig. Wichtig ist, dass es beiden Spaß macht … und genau in diesem Moment macht es auch Sinn, entweder ein „Sofort-Date“ zu starten, oder zu sagen „Gib mir mal Deine Nummer“. Also auf einem Höhepunkt.

Du hast doch unglaublich schnelle Erfolge – weiter so!

Thomas Fuchs – ‚Flirtfachmann‘