Facebook Flirt – warum will sie sich nicht mit mir treffen?

Dies ist eine Frage eines Lesers / einer Leserin.

Frage:

Hallo Thomas,

ich habe eine Frage:

Ich habe eine Frau bei Facebook angestupst und daraufhin bekam ich eine Freundschafteinladung. Habe dann mit ihr geschrieben und erfahren, dass sie mich am Wochenende gesehen hat und wissen wollte wer ich bin.

Ich schreibe jetzt seit ca. 3 Wochen mit ihr.

Eigentlich muss ich sie immer anschreiben und fragen stellen.

Letztes Wochenende habe ich sie auf einer Party gesehen und auch 3 Minuten mit ihr gesprochen und danach wusste ich nicht mehr was ich sagen sollte und habe ihr gesagt ich muss nun zu meinen Kumpels.

Sie arbeitet in einem Supermarkt an einer Kasse und dort war ich auch schon öfters, und sie hat auch immer gelächelt.

Facebook-Flirt

Gefahr beim Facebook-Flirt: Laufe ihr nicht virtuell hinterher, indem Du sie zu oft anschreibst!

Habe sie auch gestern zu nem Date eingeladen und sie meinte:

  • Ja cool, sie glaubt sie hat Zeit, meldet sich aber nochmal bei mir.
  • Dann hat sie gesagt sie habe keine zeit weil sie lernen muss.
  • Habe dann nachgefragt und sie meinte immoment hat sie keine lust auf Männer.
  • Habe sie gefragt ob es an mir liegt und sie sagte nein.

Wie soll ich deiner Meinung nach weiter vorgehen, denn ich find sie echt voll süß und hab mich auch ein bisschen verguckt.

Soll ich ihr nachlaufen oder erstmal den Kontakt abbrechen und versuchen sie beim Einkaufen zu sehen oder in der disco?

Hast Du irgendwelche Tipps, wie ich es hinbekomme?

Danke schonmal 🙂

X.

Antwort:

„Hallo X.,

ich schicke Dir (wie ich es immer mache) meine ungeschminkte Meinung.

1. Ich möchte ihre Aussagen mal übersetzen – wenn ich darf:

„Habe sie auch gestern zu nem date eingeladen und sie meinte Ja cool, sie glaubt sie hat zeit meldet sich aber nochmal bei mir.“
= „Niemals werde ich mich melden.“

„Dann hat sie gesagt sie habe keine zeit weil sie lernen muss.“
= „Wie finde ich jetzt einen guten Vorwand, ohne ihn zu verletzen? Lernen klingt akzeptabel.“

„Habe dann nachgefragt und sie meinte im Moment hat sie keine lust auf Männer.“
= „Ich kann dich leider nicht attraktiv finden, deshalb muss ich dir jetzt den Gedanken nehmen, dass zwischen uns jemals etwas laufen könnte“

(natürlich hat sie Lust auf Männer, nebenbei gesagt, sonst würde sie diesen Ausdruck nicht verwenden)

„Habe sie gefragt ob es an mir liegt und sie sagte nein.“
= „Natürlich liegt es an dir bzw. an der Art, wie du mir hinterherrennst und an deiner Unsicherheit“

(die Frage, ob es an dir liegt, zeugt für Frauen von extremer Unsicherheit, und so einen Mann würde sie nicht einmal beglücken, wenn sie mit ihm allein auf einer einsamen Insel wäre)

2. „Eigentlich muss ich sie immer anschreiben und Fragen stellen“.
Das ist wie gesagt keine gute Basis. Du rennst ihr praktisch hinterher, und das ist extrem unattraktiv für Frauen.

3. Wie weiter?
Du bist in einer Schublade „Schreib-Freund“ oder ähnliches gelandet. Es wird einiges an Arbeit kosten, dort wieder herauszukommen.

Grundsatz: Sie muss sich anstrengen, um mit dir ein Date zu bekommen. Du bist der Preis, den es zu gewinnen gilt. Dies ist der einzige Weg.

Im Moment ist es genau umgekehrt.

Ich würde erst einmal eine Pause machen.
4 Wochen überhaupt nicht schreiben und sehen, ob sie sich meldet.

Und dich auch danach noch rar machen:
Du hast einfach zu viele aufregende, schöne, interessante Dinge zu tun, dass du keine Zeit hattest für so etwas langweiliges wie Schreiben. 😉

Facebook-Flirt eifersüchtig machen

Mit anderen Frauen zu flirten macht sie neugierig ... manchmal.

Flirte mit anderen Frauen.

Dies wird dir erstens Selbstbewusstsein geben und zweitens gibt es die Chance, dass sie es mitbekommt und dadurch angestachelt wird.

Und drittens gibt es wirklich noch andere hübsche Frauen! Da bei ihr die Chancen jetzt eh nicht mehr sehr groß sind.

Alles Gute!

Thomas