Flirten im Regen

Fall 1

Es war ein verregneter Sonntag. Kein Tag, wo man auf die Straße geht, wenn man nicht muss – oder den Hund hinaus jagt 😉

Auf meinem Plan stand trotzdem, rauszugehen und zu „üben“.

Ich sprach das erste beste Mädchen an, das mir über den Weg lief. Ich weiß nicht mehr, mit was – nur, dass ich keine richtige Lust dazu hatte. Und auch keine tolle Reaktion bekam – so, als ob sie auch keine Lust hätte, sich mit mir zu unterhalten. Klar, denn mit meiner Lustlosigkeit hatte ich sie wohl angesteckt …

Trotzdem ein Erfolg für mich (die selbst gestellte Aufgabe erfüllt)

Fall 2: „Der Schirmherr“

Ein anderer verregneter Tag, und diesmal war es anders. Ich war mit einem Kumpel unterwegs und einfach gut drauf …

Wir versuchten, fremden Frauen den Regenschirm abzukaufen, stellten uns einfach mit darunter … boten an, ihr den Schirm zu halten wie ein richtiger Kavalier – um dann anzudeuten, mit dem Schirm „abzuhauen“.

Viel Lachen und Blickkontakt.

Weitere Ideen:

  • Du kannst auch selbst einen Schirm mitnehmen und versuchen, ihn „schirmlosen“ Frauen zu verkaufen.
  • Dich als Gentleman anzubieten: „10 Minuten kosten einen Kaffee“. Oder einfach so.

Jetzt wirst Du vielleicht sagen: „Das ist albern und nicht mein Stil.“ OK, akzeptiert.

Denn natürlich gibt es noch andere Möglichkeiten, bei Regen zu flirten …

Ein Lächeln schenken

Mach Augenkontakt im Vorbeigehen. Wenn sie zurück schaut, bringe den Anflug eines Lächelns auf Deine Lippen. Schau, ob sie mitmacht. Dann verstärke das Lächeln.

Der Funke wird nicht immer überspringen – aber oft. Wenn sie stehen bleibt, bleib auch stehen. Wenn sie „Hallo“ sagt, sag auch „Hallo“. Aber es geht in erster Linie um das Lächeln … Suche kein Resultat. Das ist der Kern dieser Übung.

Das Kompliment

Mach einer Frau kurz im Vorbeigehen ein Kompliment. Tu das wieder, ohne ein Resultat im Blick zu haben – verschenke das Kompliment einfach so, um eine Freude zu machen. Und lass Dich überraschen von den Reaktionen!

  • „Sie haben ein tolles Kleid … ich musste ihnen das kurz sagen … wie ein Farbtupfer … alle anderen sind bei dem Wetter so grau unterwegs“

Du hast sicher Deine eigenen Ideen – sei spontan und nicht perfekt.

Diese beiden Übungen kannst Du natürlich auch bei schönem Wetter machen. Bei Regen und Wolkengrau ist die Herausforderung und der Lohn oft sogar größer.

Flirten im Regen - so kann es weiter gehen ...

Flirten im Regen – so kann es weiter gehen

Wenn ein Gespräch zustande kommt, dann lenke nach ca. 10 Minuten das Interesse auf das nächste Café.

  • „Wow, das macht Spaß, sich mit Dir zu unterhalten – aber ich bin ziemlich nass und durchgefroren – lass uns kurz dort in das Café setzen. Ich hab 15 Minuten Zeit.“

Du hast bei Regen einen natürlichen Vorwand, um Dich mit ihr irgendwo rein zu setzen. Und das ist dann ein spontanes Date. Gratulation!

In Einkaufszonen flirten

Geh einfach in große Einkaufsmeilen rein. Diese sind bei Regen frequentierter als sonst.

Gib unbekannten Frauen Tipps im Vorbeigehen – zum Beispiel, wenn sie etwas anprobiert:

  • Die Farbe steht Ihnen gut … (Pause) … nur Ihre Schuhe passen nicht ganz dazu.“

Du kannst auch mit der Frage eröffnen, wo man einen anständigen Kaffee herbekommt.

Der Unterschied liegt nicht darin, WAS Du sagst oder tust – sondern im WIE … Deiner guten Laune, Deiner Ausstrahlung.

Bei Platzregen

Wenn es auf einmal so richtig schüttet, dann rennen viele Menschen zum nächsten Schutz – zum Beispiel einem Vordach. Die Stimmung ist manchmal recht lustig … denn das Wasser auf der Haut regt den Kreislauf an.

Du hast jetzt einen automatischen Rapport-Faktor: Ihr habt Euch alle gerade vor dem Regenguss „gerettet“, seid vielleicht bis auf die Haut nass geworden.

  • „Ich bin froh, dass ich ein Mann bin.“
  • Sie: „Wieso?“
  • „Meine Schminke kann nicht zerlaufen, und meine Frisur ist innerhalb von 3 Minuten wieder trocken und sitzt perfekt.“

Nutze diese Momente. Sei einfach witzig und aufgeräumt … und etwas frech, wenn es Dir liegt. Anstatt Dich über den Regen zu beklagen, machst Du einen Vorteil daraus.

Das sind nur Beispiele. Dir fällt sicher noch genug ein.

Aber ich wollte Dir eher nur die Ausreden nehmen, dass bei Regen nichts los ist da draußen zwischen Mann und Frau … also nutze die Zeit, denn Du weißt nie, wann es wieder sonnig wird und all die schönen Regen-Flirtmethoden erstmal vorbei sind 😉

Viel Spaß!

Thomas