Flirtsprüche – brauchst Du sowas?

Soll man überhaupt Flirtsprüche benutzen?

Finden das Frauen nicht total doof und lassen dich abblitzen?

Fakt ist:

Irgendetwas musst Du sagen.

Natürlich kannst du stattdessen auch dein Handy rausholen, wortlos darauf zeigen und es ihr hinhalten. Das kann tatsächlich funktionieren, und zwar wenn du in dem Moment eine Super-Ausstrahlung hast.

In der Regel kommst du aber nicht um das gesprochene Wort herum.

Vielleicht würdest du SIE ja ansprechen … wenn du nur wüsstest was du sagen sollst?

Mädchen ansprechen mit Flirtspruch

Na, was hast du für einen Spruch drauf?

Genau für diesen Fall sind meine Flirtsprüche. Natürlich alle getestet.

Wenn Du noch Hemmungen hast, ist die indirekte Methode die beste:

  • Hey ihr zwei, ich bin neu in der Stadt, wohin kann ich heute abend gehen?

Davon kannst du in ein persönliches Gespräch überleiten, indem du fragst was sie denn gern machen. Wenn du frech und lustig drauf bist, kannst du auch verrückte Vermutungen aufstellen: Ihr zwei … lass mich überlegen (du musterst sie) … ihr geht wahrscheinlich auf eine SM-Party.

Natürlich kannst du auch nach dem Weg zur Post fragen oder wie spät es ist, aber dafür brauchst du nun wirklich keine Sprüche.

  • Ich war gerade beim Frisör und finde, der hat viel zu viel abgeschnitten. Was denkst du?
    Sie: Ja / nein / blabla (meistens wird sie dich beruhigen, weil sie dich nicht enttäuschen will)
    Du: Oh, ich sehe du hast Geschmack. Bist du Designerin?

Wenn du gute Laune verbreiten oder haben willst, mach ein Kompliment:

  • Deine Ohrringe finde ich cool … passen fast genau zur Farbe deiner Schuhe.
  • Kompliment für Ihr Kleid! Das hat so geleuchtet, da musste ich von der anderen Straßenseite aus rüberkommen.
  • Stopp! Deine Frisur ist kreativ. Fast so schön wie meine. (kommt am besten wenn du gar keine Haare hast wie ich)

Danach kannst du fragen, ob sie Künstlerin ist oder Modeschöpferin oder in einem Tattoostudio arbeitet, je nach deinem Eindruck.

Wenn du mutig bist, sage ihr direkt was du willst:

  • Du gefällst mir. Ich möchte dich kennenlernen.
  • Ich musste Sie einfach ansprechen, sonst hätte ich es die ganze Woche bereut. Sind Sie auch nett?
  • Du bist meine neue Freundin. Kannst du kochen?

Du magst es etwas lustiger?

  • Stopp! Diese Haarfarbe ist hier verboten. Ich muss dich leider zur Kasse bitten.
  • Madame, Sie hatten einen Callboy bestellt? Hier bin ich.
  • Deine Augen leuschten so, dass isch brauchen Sonnenschutz-Creme (mit französischem Akzent).
Flirtspruch oder Anmache?

Deine Augen leuchten, brauche Sonnenschutz 😉

So, jetzt vergiss die ganzen Flirtsprüche wieder  – spätestens wenn du sie probiert hast.

Jeder einzelne davon funktioniert, wenn du ihn selbstbewusst und mit einem Lächeln bringst, und wenn dein Gegenüber nicht gerade in Selbstmordstimmung ist. Sowie jeder andere, der dir sonst noch einfällt.

Ich habe dies nur auf Wunsch meiner Leser geschrieben, weil es am Anfang tatsächlich hilft wenn Du Beispiele hast. Die besten Flirtsprüche sind die, die authentisch sind und zur Situation passen.

Das sind dann eigentlich keine Flirtsprüche mehr, sondern der Ausdruck deiner Persönlichkeit …

Also:

Probiere aus und finde Deinen Stil!

Viel Spaß dabei