Ich finde keine Freundin, obwohl ich schon fast alles versucht habe

Dies ist eine Frage eines Lesers / einer Leserin.

Frage:

Hallo Thomas,

ich bin 25 Jahre alt und von Geburt an Single. Ich bin 1.85m groß und wiege 76kg. Früher habe ich mehr gewogen, habe jedoch abgenommen um besser bei den Frauen anzukommen.

Ich habe schon nahezu alles versucht!

Internet (ich habe da wirklich an die 1000 Frauen kontaktiert!), Partys, Konzerte, Festivals, Freundeskreis…

Ich studiere zur Zeit Verfahrenstechnik, und bei uns sieht es aus wie im Männerkloster!

Da ist auch nicht viel mit Flirten… An manchen Abenden komme ich Nachhause und denke mir nur: „Mann heute Abende hast du wieder mehr Körbe kassiert, als die Chicago Bulls im letzten NBA-Match …“

Ich verstehe es ja, wenn irgendwelche Typen die nichts machen keine Frau abbekommen. Von nichts kommt ja bekanntlich auch nichts!

Aber ich mache ja was! Ich bin fast jedes Wochenende in irgend nem verdammten Club, in dem es teure Cocktails und schlechte Musik gibt nur um ein paar nette Frauen kennen zu lernen. Manchmal habe ich echt den Eindruck dass man es den Frauen nie recht machen kann…. zumindest ich nicht.

Wenn man sie anspricht ist man der Assi-Macho, wenn mans sein lässt ein schüchterner Looser… Ansprechen tun sie einem aber nie von selbst (Zumindest mich nicht).

Ich will einfach nur jemand nettes kennenlernen, der mich genauso gern hat wie ich sie.

Ich wäre für jeden Tipp dankbar!

Gruß X.

Antwort:

Hallo X,

erstmal Glückwunsch für Deine Ausdauer!

Damit hast du sehr vielen etwas (Entscheidendes) voraus. Und du weißt was du willst in Bezug auf Mädels. Das wissen die wenigsten.

Du bist von Geburt an Single? Ich war auch Single bei meiner Geburt und noch lange danach :).

OK, jetzt ernsthaft … Das ist per E-Mail schwer zu beantworten.

Ich müsste wissen oder besser sehen, wie du vorgehst, wie du dich gibst (nicht, was du sagst, das ist egal). Und was du dabei denkst.

Nur aus dem, was ich herauslese:

Es scheint für dich sehr wichtig zu sein, „bei Frauen anzukommen“. Das Problem ist, wenn du das ausstrahlst in deiner Kommunikation (und du kannst es nicht verbergen), dann ist das überhaupt nicht attraktiv für Frauen.

Je mehr du etwas „verzweifelt“ suchst, um so weniger wirst du es bekommen!

Was machst du sonst noch außer Frauen jagen?

  • Hast du interessante Hobbies, liebst du was du tust (z.B. dein Studium)?
  • Hast du Spaß am Leben?
  • Hast du Spaß am Flirten?

Die letzen 2 Fragen sind der Schlüssel zum Erfolg mit Frauen. Du musst beide mit „Ja“ beantworten können für dich. Die eigentlich Wahrheit ist:

Frauen sind die Belohnung dafür, dass du ein erfolgreiches Leben führst.

Mit „erfolgreich“ meine ich nicht den Erfolg im Sinne von Geld, Reichtum, Karriere … den die Gesellschaft definiert (das kann dazu gehören wenn es für dich wichtig ist), sondern dass du selbst mit dir im Einklang lebst, ein größeres Ziel hast auf das du hin arbeitest.

Vielleicht noch einen coolen Lebensstil und Spaß, wenn das dazu gehört.

Versuch mal, das Flirten nicht so ernst zu nehmen. Geh nur in den Club, weil du Spaß hast zu tanzen. Du musst es Frauen nicht recht machen. Das wollen Frauen auch gar nicht.

Ich finde keine Freundin!

Locker und entspannt flirten - sei im Augenblick

Wie bist du, wenn du es niemandem recht machen musst? Gib dich so. Oder tu es für dich, wenn  dir der Club gefällt. Wenn dir eine über den Weg läuft, sprich sie an, aber erst einmal ohne ein Ziel im Kopf.

Sei einfach NUR im Moment, sei NEUGIERIG was das für eine ist, was für ein Mensch.

  • Vielleicht ist sie ja eine Bitch (dann ist sie nicht geeignet für dich, dann hat sie keine Chance).
  • Vielleicht ist sie aber auch ein richtig nettes Mädel.
  • Vielleicht hat sie schlechte Erfahrungen gemacht wenn sie angebaggert wurde und muss erst auftauen.
  • Vielleicht mag sie deine Art total und ist nur schüchtern.

Sei neugierig auf ihre kleinen Stärken und Schwächen und Leidenschaften… Für eine Beziehung kann sie sich später qualifizieren, aber in diesem Moment ist das kein Thema! Auch nicht im Kopf.

Die Leichtigkeit des Seins …

Und natürlich gibt es Techniken, sehr viele, aber die sind immer auf eine konkrete Situation anwendbar und auf deine Persönlichkeit, wenn du einen konkreten Fall hast – den du mir schreiben kannst.

Ich denke aber, bei dir sind Techniken nicht das Wichtigste.

Und vielleicht ist die Disco gar nicht der Ort, wo sich die Sorte von Frauen herumtreibt die du suchst. Versuch es mal woanders (Ausstellung, Yogakurs … etc)

Viel Erfolg!

Thomas