Ändere Deinen inneren Dialog!

Häh? Du wirst dir vielleicht sagen: “Ich rede überhaupt nicht mit mir.” Ja, vielleicht nicht laut. Aber wir alle haben einen inneren Dialog. Und dieser ist nicht immer positiv, leider – meist im Gegenteil.

Du hast dich wahrscheinlich schon dabei erwischst wie du Dinge zu dir gesagt hast, laut oder leise, wie:

Immer passiert mir das.
  • Immer blitze ich (in dieser Situation) ab
  • Nie habe ich Erfolge in der Disco
  • Ich mache dies oder das andauernd falsch

Vielleicht sogar

  • Keine liebt mich!

Ändere Deinen inneren Dialog!

Änderen Deinen inneren Dialog!

Vielleicht sagst du solche Sachen sogar zu anderen. Als ich einmal bewusst darauf geachtet habe, entdeckte ich, dass ich oft solche Formulierungen verwendete – nur hatte ich es fast nie bewusst bemerkt.

Wenn du dich beim nächsten Mal dabei ertappst, dass du so mit dir sprichst, stelle dir sofort die folgende Frage:

Wirklich immer?

Oder

  • Blitze ich wirklich immer in dieser Situation ab? Gab es noch nie eine solche Situation, in der ich nicht abgeblitzt bin? Finde ein Gegenbeispiel. Falls du mal keins findest, werde dir darüber klar, dass du mit der Formulierung “immer” dich selbst darauf programmierst, in Zukunft immer abzublitzen. Wahrscheinlich willst du das nicht …
  • Hattest du wirklich noch nie Erfolge in der Disco? Gar keinen auch noch so kleinen Erfolg?
  • Machst du dies wirklich andauernd falsch, also ohne Unterbrechung?
  • Hat dich wirklich noch nie eine geliebt? Auch nicht deine Mutter? Zwinkerndes Smiley

Also: Wenn deine Gedanken dir so etwas vorschlagen, finde Gegenbeispiele. Falls es sie in Ausnahmefällen nicht gibt, werde dir klar wie destruktiv so eine negative Verallgemeinerung ist – weil sie die Zukunft mit einschließt und dich auf Misserfolg programmiert.

Das gilt auch für Formulierungen wie:

  • Frauen sind eingebildet. – Sind wirklich alle 3 Milliarden auf dieser Erde eingebildet? Kennst du sie alle, um das mit Sicherheit zu wissen? Zwinkerndes Smiley

Immer eine positive Einstellung zu dir selbst und deinem Leben wünscht Dir

Thomas

Thomas Fuchs, Flirtcoach