Sie berührt mich – ist sie in mich verliebt?

Dies ist eine Frage eines Lesers / einer Leserin.

Frage:

Hallo Thomas,

Ich habe folgende Frage:

Ich kenne seit Juli eine Frau. Wir haben oft Kontakt. Also rein freundschaftlicher Kontakt.

Sie sagt mir immer, ich sei wie ein Bruder für sie. Ich bin eigentlich voll einverstanden damit. Also reine Freundschaft.

Ich habe aber das Gefühl, dass sie zum Teil Dinge verheimlicht.

Sie spricht davon, wenn sie betrunken ist - Ist sie in mich verliebt?

Sie spricht davon, wenn sie betrunken ist - Ist sie in mich verliebt?

Wenn sie betrunken ist, dann ruft sich mich ständig an und sagt sie liebe mich und fragt mich ob ich sie auch liebe.

Am Tag danach spricht sie dann wieder über andere Männer, welche sie kennengelernt hat, aber keiner hat ihr gepasst. Dort wo sie wohnt, sind alle Männer schlecht, sagt sie dann.

Bei den Gesprächen berührt sie mich oft und fasst mich an. Am Bauch, auf dem Kopf. Sogar am Po manchmal.

Ich weiss nicht, was ich denken soll. Kann es sein, dass sie doch mehr von mir möchte?

Freundliche Grüße
X.

Antwort:

Hallo X,

hier meine kurze Antwort:

Das ist ziemlich deutlich, und Du brauchst für die Antwort auch keinen Flirtcoach. Schon der Volksmund sagt: „Kleine Kinder und Betrunkene sagen die Wahrheit“. 😉

Alles klar? Noch deutlicher:

  • Sie findet dich attraktiv und möchte mit dir schlafen (sie fasst dich ja schon an).
  • Sie ist auf ihre Art in dich verliebt.

Natürlich würde sie das nicht bei klarem Verstand sagen. Frauen haben mindestens genauso viel (im Durchschnitt vermutlich viel mehr) Angst vor einer Abfuhr als wir Männer.

Die mehrfache Aussage: „Dort, wo ich wohne, sind alle Männer schlecht“ deutet auf eine problematische Persönlichkeit hin – falls Du Beziehungs-Absichten hast, dann prüfe gut.

Alles Gute!

Thomas