Mädchen anrufen – 5 Wochen nachdem ich ihre Nummer geholt habe?

Dies ist eine Frage eines Lesers / einer Leserin.

Frage:

Hallo Thomas,

ich bin 24 und nach zwei längeren Beziehungen zum ersten Mal seit 4 Jahren wieder Single, seit 3 Monaten.

Kurz nach der letzten Trennung, ca. zwei Wochen danach, war ich auf einer Party von einem Freund eines Freundes.

Hab mich da ganz gut mit dessen kleiner Schwester unterhalten, sie ist 20. Habs sogar geschafft nach ihrer Telefonnummer zu fragen, aber dann hab ich mich doch nicht bei ihr gemeldet.

Hatte mehrere Gründe:

  • Zum einen war die Trennung halt noch ganz frisch und ich war noch nicht wirklich bereit für was Neues, und
  • außerdem war ich mir auch nicht so sicher, ob sie mir ihre Nummer nur aus Höflichkeit gegeben hat, als ich sie gefragt hab, oder ob sie mich auch interessant fand.

Das ganze ist inzwischen 5 Wochen her.

Ich würde mich jetzt doch ganz gerne bei ihr melden, einfach um mal zu sehen, ob sie nicht vielleicht auch Interesse hat. Aber die Situation ist jetzt ja irgendwie etwas doof, weil ich nach ihrer Nummer gefragt und mich dann 5 Wochen nicht gemeldet hab.

Ist es besser anzurufen oder ihr eine SMS zu schreiben?

Hoffe sie erinnert sich überhaupt noch an mich!

Was meinst du, soll ich darauf eingehen, dass ich etwas lange gebraucht hab?

Bin halt irgendwie ziemlich ungeübt in dieser ganzen Date und Flirt Sache nach 4 Jahren Beziehung. Und einfach fragen ob sie Lust auf einen Kaffee oder ein Bierchen hat?

Wir hatten damals auch übers Segeln gesprochen, weil ich ein kleines Segelboot hab.

Wäre eine kleine Runde Segeln auch eine Möglichkeit für ein erstes Date … oder zu viel / zu aufdringlich, weil sie da ja dann nur mit mir auf dem Boot ist und nicht weg kann?

Ich muss das echt erstmal wieder alles lernen 😉

Grüße
X.

Antwort:

Hallo X,

vergiss erstmal diese Frage, ob sie dich wohl interessant fand oder nicht.
Du wirst es bei jeder Frau automatisch herausfinden, einfach indem du sie anrufst, mit ihr ausgehst etc.

Ich rufe in der Regel am nächsten Tag an, es sei denn, man hat schon viel Zeit miteinander verbracht.

Für deinen speziellen Fall:

Wenn du nach so langer Zeit anrufst, ist die Chance gering, dass sie sich noch an dich erinnert.

Es gibt Frauen, die geben ihre Nummer mehrmals pro Woche irgendwelchen Typen und gehen fast niemals ran.

  • Das mit dem Kaffee oder Bierchen klappt nur, wenn sie in dich verschossen ist oder stark interessiert – sonst ist es tödlich (langweilig).
  • Segeln wäre etwas, wenn sie sowieso begeistert davon ist – sonst eher für ein zweites Date oder wenn du nach dem Sex eine Beziehung mit ihr aufbauen willst.

Telefon oder SMS?

Kommt darauf an, was für ein Typ du bist und wie leicht es dir fällt am Telefon zu quatschen.

a) Wenn es dir leicht fällt so locker-flockig Konversation zu machen, ruf sie an und sage irgendwas:

  • Du hattest viel zu tun für dein Studium
  • Deine Katze war krank und du konntest nicht ausgehen
  • Dein Telefon wurde vom CIA überwacht und du wolltest sie nicht in Gefahr bringen („Geheim-Mission, darf ich dir jetzt noch nicht sagen“)

Je verrückter und lustiger deine Erklärung, desto besser (muss nur zu deinem Typ passen).

Mädchen anrufen

Mädchen anrufen oder SMS?

b) SMS kannst du in der gleichen Manier schreiben.

Meine Methode in solchen Fällen ist, kompletten Nonsens zu schreiben, der sie neugierig macht.

zB:

  • „Ist was dazwischen gekommen, Treffen verschoben auf morgen 19:00 im Park, bring diesmal Wein und ne Decke mit“
  • „Andreas, ich stecke in der Klemme, kannst du mir morgen deinen Hänger borgen? Ist wichtig!!“

Natürlich solltest du eine Story für die jeweils „fehlgeleitete“ Nachricht haben.

Beispiel von mir in einem ähnlichen Fall:

  • Ich, als Eröffnung: „Nein“
  • „Nein was ???“
  • „Diesmal nicht, nicht schon wieder.“
  • „Ich glaube du schreibst mit der falschen!“
  • „Das meine ich mit schon wieder. Ist immer dasselbe mit dir.“
  • „?????“
  • „Was, bist du nicht Julia?“
  • „Neee, ich bin Yvonne.“
  • „Sorry, Gott sei dank. Bist du nett?“
  • „Eigtl. schon. Wieso ???“ …

Diese Flirt- und Dating-Sache bekommst du durch Übung hin.

Viel Erfolg!

Thomas