Bootcamp: Ich stecke fest bei den Aufgaben. Wie komme ich jetzt weiter?

Dies ist eine Frage eines Lesers / einer Leserin.

Frage:

Hallo Thomas!

Ich stecke irgendwie fest bei deinem „Pick Up Bootcamp“.
Ich habe jetzt schon die Aufgaben 1, 2 und 3 aus dem Buch Dein Flirt-Trainer gemacht.

Ich kann aber nicht weiter mit Aufgabe 4 – es geht einfach nicht. Ich möchte mich schon mit Frauen unterhalten, aber ich habe immer noch Angst.

Ich habe schon ein Paar Male bemerkt, wie Mädels mich interessant fanden, (Haar streicheln, Haar entbunden, Lippen schminken usw.) Aber ich konnte sie trotzdem nicht ansprechen.

Ich wollte bei Starbucks oder in einem anderen Cafe ansprechen. Ich bin zwar reingegangen, habe mich aber nicht getraut.

Meine Frage wäre, ob ich die Ansprech-Aufgaben im Cafe machen soll oder lieber auf der Straße.
Und, vor allem, wie ich es schaffe sie allein durchzuziehen.

Liebe Grüße

X

Antwort:

Lieber X,

ich möchte dir erst einmal gratulieren. Für deinen Mut, die Aufgaben bis dahin durchzuziehen. Das schaffen nicht alle!

Die Aufgabe 4 „Ich bin … und mache hier ein Kommunikationstraining …“ habe ich an dieser Stelle drin, weil sie für mich damals vor 3 Jahren so einen mittleren Schwierigkeitsgrad hatte und ich mich danach aber super gefühlt habe. Der Grund ist, dass man sich dabei traut ehrlich zu sein und dadurch massig Hemmungen verliert.

Ich habe das auf der Straße getan, und dafür sind alle Übungen gedacht.

Wenn Du sie auch im Café machst – super! Dort ist es im Allgemeinen schwieriger, weil andere Leute mithören.

Es ist aber von Person zu Person unterschiedlich, wie die Aufgaben empfunden werden. Es gibt keinen Plan, der für alle Leute gleich gut funktioniert – das Pick-Up-Bootcamp ist nur eine Annäherung, anders geht es nicht.

Wenn es nicht geht, lass die Übung 4 einfach weg. Vielleicht brauchst du sie nicht. Ich würde an deiner Stelle einfach mit Übung 5 weiter machen.

Und:

  • Versuche, nach dem Ansprechen so lange wie möglich in den Gesprächen drin zu bleiben. Das ist noch wichtiger als mit einem bestimmten Spruch anzusprechen oder eine bestimmte Anzahl. Das ist das, was dich weiter bringt, dir Erfahrung bringt und Erfolgserlebnisse.
  • Versuche auch immer, zum nächsten Level zu kommen. Wenn du im Gespräch bist, frage nach der Telefonnummer – trau dich zu fragen. Dadurch bekommst du Übung darin. Und rufe am nächsten Tag an.

Viel Erfolg, und wenn du weitere Fragen hast, schreib einfach oder mach einen Telefontermin mit mir.

Grüße von

Thomas