Die Artikel in diesem Blog sind in den letzten 15 Jahren entstanden und spiegeln nicht immer die aktuelle Sichtweise des Autors wider - können aber trotzdem coole Anregungen enthalten... Viel Spaß! 😎

Wie erreiche ich, dass sich Frauen in mich verlieben?

Dies ist eine Frage eines Lesers / einer Leserin.

Frage:

Hallo Thomas,

mein Problem ist: Ich schaffe es nicht, dass sich Frauen für mich interessieren, geschweige denn sich in mich verlieben.

Frauen, die ich kennenlerne, verlieren nach anfänglicher Begeisterung schnell das Interesse an mir, und nach einigen Telefongesprächen oder SMS gibt es kein weiteres Date.

Früher gab es eine Zeit, als es funktioniert hat mit Frauen, ich auch eine Freundin hatte und wusste wie ich mit ihr umgehen kann, aber seit einigen Jahren habe ich nichts mehr gerissen.

Ich habe das Gefühl, mein Leben ist zu langweilig geworden, es passiert nichts Neues mehr und ich werde deshalb für Frauen immer uninteressanter.

Wie kann ich wieder erfolgreich werden?

Anmerkung: Dies ist der Auszug aus einem Telefoncoaching.

Antwort:

Hallo X,

ich habe die heute besprochenen Punkte mal zusammengefasst:

1. Glaubenssätze

Werde Dir bewusst, dass dies negative, behindernde Glaubenssätze sind:

  • „Ich schaffe es nicht, dass …“
  • „Frauen verlieben sich nicht in mich“ etc.

Wenn du dies bewusst oder unbewusst wiederholst und GLAUBST, programmierst du dich auf Misserfolg.

Statt dessen: Denke an eine Zeit zurück, in der du erfolgreich warst mit Frauen, in der du zufrieden warst und selbstsicher in einer Situation/Lebenslage mit dem anderen Geschlecht …

Was hast du damals geglaubt?

Das kann anfangen mit

  • „Ich kann ….“
  • „Ich habe … Glück ….“
  • „Ich verdiene es, …. dass sich Frauen in mich verlieben“
  • „Ich kann jeder attraktiven Frau alles geben, was sie braucht.“

oder ähnlich.

Überlege dir, warum der zweite, positive Satz, der damals für dich wahr war, den du damals geglaubt hast, mindestens genauso richtig und wahr ist wie der erste, negative.

Fakt ist, er ist genau so wahr!

Wie erreiche ich, dass sich Frauen in mich verlieben?

Wie erreiche ich, dass sich Frauen in mich verlieben?

2. WICHTIG: Setze dir Ziele, die NICHTS mit Frauen zu tun haben.

Dies können große Dinge sein (Weltreise, Haus am Meer, die Welt verbessern …) oder „“kleinere““ (mit Rauchen aufhören, eine Sportart lernen oder ’ne Sprache …).

  • Schreibe Dein Ziel auf und bis wann Du es erreicht hast.
  • Fange SOFORT damit an.

Mach‘ JETZT den ersten kleinen Schritt darauf zu (jemanden anrufen, eine e-mail schreiben, einen Kurs buchen …). Dadurch kommst Du ins Handeln.

Frauen lieben Männer, die ein eigenes Ziel verfolgen.

3. Dich auf Erfolg programmieren = die Motivation durchzuhalten

  • Welche höheren Ziele und Werte von Dir werden durch das Erreichen dieses Ziels verwirklicht?
    (zB Harmonie, Gutes in die Welt bringen)
  • Visualisieren: Wie fühle ich mich / wie lebe ich, wenn das Ziel erreicht ist
  • Setze dir realistische Zwischenziele / Meilensteine. Jedes Zwischenziel, das Du erreichst, ist ein Erfolgserlebnis und programmiert Dich ein Stück auf weiteren Erfolg.

Bei vielen Menschen helfen auch Affirmationen oder Afformationen (letztere sind eine Fragetechnik, bei der man dem Gehirn suggeriert, dass man die gewünschte Eigenschaft schon hat):

  • „Warum bin ich nur so erfolgreich …“
  • „Warum kann ich mich vor sexy Frauen nicht mehr retten und muss reihenweise Körbe vergeben …“

Dies kannst Du Dir jeden Morgen vor dem Spiegel vorlesen.

Dein Gehirn wird kein direktes Gegenargument finden, da es eine Frage ist. Probiere das mal aus.

Das Wichtigste ist, den „inneren Schalter“ in deinem Leben umzulegen. Dies sind nur Vorschläge zur Hilfe – deinen eigenen Weg wirst Du selbst finden.

Jetzt konkret zum Verhalten mit Frauen:

4. Anziehungskraft und Rapport

Anziehungskraft erzeugst Du zum Beispiel dadurch dass Du etwas frech bist, Frauen neckst und und auch mal anfasst. Das kannst du ja schon richtig gut!

Da Anziehungskraft schnell wieder schwindet, solltest Du Rapport aufbauen:

Rapport ist das „“normale““ Finden von Gemeinsamkeiten, sich Kennenlernen… Du brauchst dich dabei nicht zu verstellen, nur etwas nachhelfen. Nachhelfen kannst du mit gefühls-intensiven Themen:

  • Kindheitsträume (Was wolltest du als kleines Mädchen werden … wie wäre es, wenn du es jetzt wärst … )
  • Rollenspiele
  • GEMEINSAME ERLEBNISSE SCHAFFEN – ihr macht zusammen etwas interessantes, Action = Tanzkurs, Sport, wilde Tour durch die verrufensten Kneipen … (dabei nicht nur reden).

Rapport ist wichtig, um die Frau wieder zu sehen und sehr wichtig, wenn du eine Beziehung mit ihr willst. Aber rede nicht über Beziehung oder Familie. Dies schreckt ab.

Jedenfalls nicht, bevor du mit ihr geschlafen hast.

5. Flirten am Telefon und per SMS

Dies dient nur der Verabredung – komme schnell zur Sache: mache ihr Lust auf ein T’reffen mit dir.

  • Sei lustig, kreativ und verrückt!

Beispiel: Bezug auf die Situation vom letzten Treffen nehmen. Du hast sie geneckt wegen ihrer Muskeln – jetzt begrüße sie mit „Hallo, mein Bodyguard, ich brauche dich für eine gefährliche Mission …“.

Ich möchte mich verlieben!

Ich möchte mich verlieben ... ich will diesen Typen treffen

Schau auch hier: Frau verliebt machen

Viel Erfolg!

Thomas